从任务型语言教学视角分析德语作为外语教材《新编大学德语》与《Menschen》——以任务探究为主

发布时间:2022-04-17 09:49:14 论文编辑:vicky

本文是一篇德语论文,笔者认为在任务型教学法领域,学习者的交际技能受到密切监控。由此可以得出结论,任务型教学法的主要论点和学习者的学习目标有很多共同之处。在外语学习中,教材对学习者来说非常重要,因为教材可以引导学习者更系统地学习目标语言。因此,检查和评估教科书是有意义的。

1.Einleitung

1.1 Zielsetzung und Bedeutung der Forschung

Seit einigen Jahren wird die Zusammenarbeit zwischen China und dendeutschsprachigen Ländern in Bereichen der Politik, der Kultur und der Wirtschaftimmer mehr gefördert und vertieft. Daher möchten immer mehr Leute in ChinaDeutsch lernen. Darüber hinaus ziehen die Hochschulen und Universitäten in diesendeutschsprachigen Ländern mit ihren guten Bildungsressourcen und attraktiver Politikfür ausländische Studenten eine große Menge chinesischer Studierenden an. Und esgibt außerdem noch zunehmende Firmen und Unternehmen der deutschsprachigenLänder, die ihre Filialen in China gegründet haben. Diese regen viele Chinesen an,mit Menschen in diesen Ländern zusammenzuarbeiten. Deshalb entscheiden sich vieleLeute in China, die deutsche Sprache zu lernen, um in den deutschsprachigen Ländernein Studium beginnen und eine bessere Arbeitschance bekommen zu können.

Aus diesen oben erwähnten Gründen bieten immer mehr Hochschulen undUniversitäten in China Deutschkurse für Studenten an. Zahlreiche Sprachschulenhaben auch den Bedarf vieler Chinesen am Deutschlernen gedeckt.1 Egal wo dieLeute Deutsch lernen, es ist von großer Bedeutung nicht nur für die Lernenden,sondern auch für die Lehrenden, ein geeignetes Lehrbuch auszuwählen. Das Lehrbuchspielt eine wichtige Rolle im Fremdsprachenunterricht. Das Lehrbuch ist einenotwendige Methode zur Verwirklichung der Lehr- und Lernziele. Es liefert denLernenden vielfältige sprachliche Materialien, die die relevanten Ressourcen für dasErlernen der sprachlichen Kenntnisse und für die Entwicklung der Fertigkeiten sind.Mit den pragmatischen Aktivitäten und Übungen in einem Lehrbuch können dieLerner ihre sprachlichen Fähigkeiten fördern. Lehrbücher von guter Qualität habeneinen positiven Einfluss auf die Lehrvorgänge und Lehrergebnisse.2 Es ist auchbemerkenswert, dass ein Lehrbuch nicht ausschließlich die didaktisch-methodischenAnsätze einer bestimmten Phase im Bereich des Fremdsprachenunterrichts reflektiert.

1.2 Forschungsstand

1.2.1 Forschungsstand des aufgabenbasierten Sprachunterrichts(TBLT) im In- und AuslandForschungsstand des TBLTs im Ausland

Seit Anfang der 80er Jahre im 20. Jahrhundert gewinnt der Begriff„Kommunikation“ mit der Entwicklung der Forschungen zum Zweitsprachenerwerbauf dem Gebiet des Zweitsprachenunterrichts an immer mehr Bedeutung.7 N. S.Prabhu hat ein Experiment, das kommunikativ in der englischen Sprache konzipiertwurde, in Bangalore im Süden von Indien durchgeführt. Im Experiment wurden dieLernaktivitäten in Form von vielfältigen Aufgaben gestaltet. Auf diese Weise solltendie Lerner durch das Erledigen der Aufgaben sprachliche Kenntnisse lernen. Prabhu stellte zum ersten Mal aus unterrichtlicher Sicht ein Konzept des aufgabenbasiertenSprachunterrichts (TBLT) auf. Ferner teilte Prabhu Aufgaben in drei Typen ein:Informationslückenaktivitäten, Argumentationslückenaktivitäten undMeinungslückenaktivitäten. Das Modell des aufgabenbasierten Unterrichtsverlaufsgliedert sich der Meinung von Prabhu nach in drei aufeinander folgende Phasen:Aufgabenvorbereitung, Aufgabenverlauf und Aufgabennachbereitung. Der Begriff„Aufgaben“ hat der Reform des Fremdsprachenunterrichts neue Ideen gebracht.8Im Jahr 1989 hat David Nunan das Werk Designing Tasks for the CommunicativeClassroom veröffentlicht. Es geht in diesem Werk um die systematische Erläuterungder zugrunde liegenden Prinzipien des aufgabenbasierten Sprachunterrichts. Nunanbeschäftigte sich in diesem Werk auch mit dem allgemeinen Modell desUnterrichtsablaufs des aufgabenbasierten Sprachenlernens. Nunan hat im Jahr 1991Merkmale der aufgabenbasierten Konzeption zusammengefasst: 1) Betonung derEntwicklung der kommunikativen Kompetenzen durch Interaktion in der Zielsprache;2) Einführung der authentischen Materialien in den Unterricht; 3) Konzentration nichtnur auf die Zielsprache, sondern auch auf den Lernprozess an sich; 4) IndividuelleErfahrungen der Lernenden als wichtige Ressourcen für den Sprachunterricht; 5)Verbindung des Fremdsprachenlernens im Kursraum mit den Aktivitäten außerhalbdes Unterrichts. Bisher entsteht der richtige Ansatz des aufgabenbasiertenSprachunterrichts (TBLT)

2. Forschungsgegenstände

2.1 Übersicht über die heutigen gängigen DaF-Lehrbücher

n China gibt es immer mehr Leute, die Interesse daran haben, Deutsch zu lernen. DieGruppen, die zukünftig Deutsch beherrschen möchten, gliedern sich in vier Teile: dieMenschen, die eines Tages nach Deutschland einwandern wollen, die Menschen, dieaus beruflichen Gründen deutschsprachige Leute kontaktieren sollen, die Menschen,die sich für die Kultur und Literatur der deutschsprachigen Länder interessieren, unddie Menschen, die später in deutschsprachigen Ländern studieren wollen.35 Egal auswelchen Gründen für die Entscheidung für das Lernen der deutschen Spracheorientieren sich die Lernenden auf jeden Fall an diesem Ziel, endlich Deutsch zumeistern und auf Deutsch taktvoll eigene Gedanken und Meinungen mitMuttersprachlern austauschen zu können, was gerade die allgemeine Zielsetzung desDaF -Unterrichts ist.36 Um die sprachlichen Kompetenzen und die kommunikativenFähigkeiten der Deutschlernenden zu verbessern, sollen die DaF -Lehrbücherausführlich untersucht werden. Denn meiste Lerner lernen durch die Beteiligung anSprachkursen die deutsche Sprache und die Lehrbücher wirken sich stark auf denSprachunterricht aus. Sie schaffen die Überbrückung zwischen den Lehrzielen unddem konkreten Lehrvorgang. Ein gutes Lehrbuch kann den Lehrenden helfen, dieEnergie für ihre Vorbereitung auf den Unterricht zu sparen und effizient denUnterricht zu organisieren und durchzuführen. Unter anderem kann ein geeignetverfasstes Lehrbuch der systematischen Entwicklung der sprachlichen Kompetenzenund anderen Fertigkeiten der Lerner dienen.37 Der aufgabenbasierte Sprachunterrichtlegt auch großen Wert auf die Förderung der kommunikativen Kompetenzen derLernenden von der Fremdsprache im authentischen Kontext, was der Zielsetzung desDaF -Unterrichts entspricht. Deshalb kann man aus dem Blickwinkel des TBLTs einDaF -Lehrbuch untersuchen. Auf diese Weise kann dieses Buch systematisch analysiert werden, damit man prüfen kann, ob dieses Buch dieKommunikationsfähigkeiten der Lerner verbessern kann. Man kann sich auch damitbeschäftigen, wie man dieses Buch kommunikativer überarbeiten kann.

德语论文怎么写


2.2 Vorstellung der Forschungsgegenstände

2.2.1 DaF-Lehrbuch Klick auf Deutsch

Das Lehrbuch Klick auf Deutsch wurde ursprünglich im Jahr 2002 von dem ForeignLanguage Teaching and Research Press veröffentlicht. Dieses Lehrbuch Klick aufDeutsch wurde laut den Vorgaben des Curriculums Deutsch als erste Fremdsprachean chinesischen Hochschulen und Universitäten (zweite Auflage) entworfen. DieZielgruppe dieses Lehrbuchs sind Studenten naturwissenschaftlicher, technischer,geistes- und sozialwissenschaftlicher sowie betriebswirtschaftlicher Fächer anHochschulen und Universitäten ohne Vorkenntnisse in der deutschen Sprache mitAusnahme der Studenten der Germanistik. Das Lehrbuch Klick auf Deutsch kannauch zum DaF -Kursbuch für die Grundstufe in privaten Sprachschulen benutztwerden. Im Lehrbuch Klick auf Deutsch wird Gewicht auf die Förderung derkommunikativen Kompetenzen der Deutschlernenden gelegt. Die Lerner sollen nach dem Lernen mit diesem Lehrbuch fähig sein, auf Deutsch zu kommunizieren. Die viersprachlichen Fertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben) sowie dieÜbersetzungsfähigkeit sollen in diesem Lehrbuch miteinander verbunden gefördertwerden, damit die sprachlichen Anwendungskompetenzen der Lernenden verbessertwerden können. Im Lehrbuch Klick auf Deutsch sind vielfältige, aktuelle undlebensnahe Themen wie zum Beispiel „Familie“ und „Essen und Trinken“ zu finden.Die landeskundlichen und interkulturellen Kenntnisse werden den Lernendenbeigebracht. Die Lernenden können außerdem abwechselungsreiche kommunikativeÜbungen machen, um ihre Kommunikationsfähigkeiten von der deutschen Sprache zufördern.

3. Übersicht über den aufgabenbasierten Sprachunterricht (TBLT) ............25

3.1 Definitionen der Aufgaben und des TBLTs .............25

3.2 Prinzipien des TBLTs im Fremdsprachenunterricht 283.3 Theoretische Grundlagen des TBLTs.................30

4. Aufgaben in den DaF-Lehrbüchern Klick auf Deutschund Menschen ................34

4.1 Anzahl der Aufgaben in den DaF -Lehrbüchern Klick auf Deutschund Menschen ..........34

4.2 Analyse der Aufgaben in den DaF -Lehrbüchern Klick auf Deutschund Menschen .................39

5. Fazit und Vorschläge .................105

4. Aufgaben in den DaF-Lehrbüchern Klick auf Deutsch undMenschen

4.1 Anzahl der Aufgaben in den DaF-Lehrbüchern Klick aufDeutsch und Menschen

Weil die Untersuchung der Aufgaben in den zwei DaF -Lehrbüchern Klick auf Deutschund Menschen im Sinne des TBLTs in der vorliegenden Forschung besondersherausgestellt wird, sollen vor allem alle Aufgaben in den Lehrbüchern alsForschungsgegenstände gefunden werden. Auf diese Weise können sich die Aufgabenvon den traditionellen Übungen in den beiden Lehrbüchern unterscheiden. DieÜbungen in den zwei Lehrbüchern sollen in der vorliegenden Arbeit weggelassenwerden. Wenn einige Aufgaben in den Lehrbüchern inhaltlich miteinander imZusammenhang stehen, werden diese Aufgaben in der vorliegenden Forschung alseine Aufgabe angesehen, das heißt, dass diese Aufgaben in der Tat als verschiedeneHandlungsschritte der komplexen Aufgabe betrachtet werden. In dieser vorliegendenArbeit wird die Aufgabendefinition von Littlewood verwendet. Der Meinung vonLittlewood nach konzentrieren sich traditionelle Übungen nur auf sprachliche Formenund Strukturen an sich und die Korrektheit der Zielsprache. Bedeutungen und Inhalteder Sprache stehen jedoch nicht im Fokus der Übungen. Traditionelle Übungen sinddie Aktivitäten, bei denen die Lernenden meistens ohne genügend Konzentration aufdie Bedeutungen und Inhalte der Zielsprache nur mechanisch die sprachlichen Formen und Strukturen üben.71 Neben der Definition von Littlewood, die bereits imKapitel 3.1 vorgestellt wird, hat Littlewood näher eine wichtige These der Aufgabenvorgebracht: Aufgaben sind die Aktivitäten, bei denen die Lernenden mit gelerntenoder schon erlernten sprachlichen Kenntnissen mit ihren Partnern neue Informationenaustauschen. Während des Austauschs neuer Inhalte werden die Aussagen derLernenden in den meisten Fällen nicht vorhergesagt.

德语论文参考


5. Fazit und Vorschläge

Heutzutage lernen immer mehr Menschen in China aus unterschiedlichen GründenDeutsch. Ihr Ziel besteht in den meisten Fällen darin, dass sie nach dem Lernen derdeutschen Sprache flexibel und kommunikativ diese Sprache in alltäglichenSituationen verwenden können. Sie konzentrieren sich auf die Verbesserung ihrerKommunikationskompetenzen von der deutschen Sprache.81 Die Kernthese desaufgabenbasierten Sprachunterrichts (TBLT) besagt, dass die Lernenden durch dieDurchführung verschiedenartiger lebensnaher Aufgaben die Zielsprache beherrschenkönnen. Auf diese Weise sind die Lerner endlich in der Lage, sprachliche Kenntnisseund unterschiedliche Strategien kommunikativ in der realen Welt zu verwenden. ImBereich des TBLTs werden die kommunikativen Fähigkeiten der Lernenden sehrbeachtet. Daraus kann man feststellen, dass die Hauptthese des TBLTs und dasLernziel der Lernenden vieles gemeinsam haben. Beim Fremdsprachenlernen sindLehrbücher für die Lerner sehr wichtig, weil Lehrbücher die Lerner zumsystematischeren Lernen der Zielsprache anleiten können. Deshalb ist es sinnvoll, einLehrbuch zu untersuchen und bewerten.

In der vorliegenden Forschung werden DaF -Lehrbücher aus der Sicht desaufgabenbasierten Sprachunterrichts analysiert, damit man prüfen kann, ob dieseLehrbücher den Lernenden dabei helfen können, das Lernziel, endlich flexibel undkommunikativ die deutsche Sprache in realen Situationen verwenden zu können, zuerreichen. Es ist also zu untersuchen, ob diese Lehrbücher dieKommunikationskompetenzen der Lerner von der deutschen Sprache effektiv fördernkönnen. Die Forschungsergebnisse können der Verfassung der DaF -Lehrbücher inChina viel nutzen. Die Forschungsgegenstände dieser vorliegenden Arbeit sind dieAufgaben in den ersten zwei Bänden des chinesischen Lehrbuchs Klick auf Deutschund in den ersten vier Bänden des deutschen Lehrbuchs Menschen, weil Aufgaben imMittelpunkt des aufgabenbasierten Sprachunterrichts stehen. 

参考文献(略)

如果您有论文代写需求,可以通过下面的方式联系我们
点击联系客服